Comments on Was ist am 3. Oktober 1990 geschehen?

Anonymous Coward #120 (cossaw) (2003-10-05T17:43:15Z)

Naaaan, par chez moi on utilise plsu souvent "nö" pour "nein" et "geschrieben" devient "geschroben", ou pire des mots sont complétement modifiés : Bahnhoff devient… Gare, Kartoffeln -> Krumbern, usw…
C'est le principal reproche qu'on m'a fait sur mon Allemand, qui n'est pas du tout du Hoch Deutsch !
Ainsi, aux concours, j'ai eu 20 pour l'épreuve à Cachan (c'était encore séparé d'Ulm et Lyon, mais pas en 5/2… passons) et 10 à Centrale parce que les profs n'avaient pas tout à fait la même conception d'une langue vivante !

Anonymous Coward #119 (BoB) (2003-10-05T00:57:16Z)

auf Deutsch geschrIEben…

Anonymous Coward #118 (cossaw) (2003-10-04T13:30:24Z)

Komish dass du darüber schreibst, weil ich auch das vergessen hatte. Ich kann mich daran erinnern, wenn wir directkt aus Berlin fersehen konnte, dass der Mauer wirklich ein vergangendes Ding wurde…
Dann für zwei Jahre hatten wir nur darüber auf Deutsch geschroben… nö, ist doch falsch aber die Lehrer wollten so viel damit analysieren, dass es endlich peinlich wurde.
Nächstes Jahr wird es das 15. Jubilaum… so weit, so fern, trotzt so nahe in meiner Selle. Ein paar der Familie meiner Mutter war noch in der Ost wenn dir DDR den Mauer gebuiltdet hatte. Sie hat von ihnen nie widerehört.


You can post a comment using the following fields:
Name or nick (mandatory):
Web site URL (optional):
Email address (optional, will not appear):
Identifier phrase (optional, see below):
Attempt to remember the values above?
The comment itself (mandatory):

Optional message for moderator (hidden to others):

Spam protection: please enter below the following signs in reverse order: e1f7d8


Recent comments